Technisches Konzept:
Es wird ausschliesslich selbstentwickelte Software genutzt. LODUR wird auf einem Linux Betriebssystem mit einem Apache Webserver und einer MySQL Server betrieben.
Die Performance von LODUR ist unabhängig vom Betriebssystem. Da lokal keine Daten gespeichert werden und keine Software installiert werden muss, spielt auch die Hardware keine Rolle. Einzig ein Internet-Browser wird benötigt.
Das Ziel von LODUR ist es, sämtliche Applikationen zu vereinen. Es wird deshalb keine Drittsoftware benötigt.